Wartile – Tabletop RTS geht in den Early Access

Nach einer gefühlten Ewigkeit kommt das grandiose Wartile endlich in den Early Access.

Was als Kickstarter-Projekt begann und schon in der ersten Demo unglaublich gut aussah, wird nun wohl endlich zum vollwertigen Spiel.

Playwood Projects started am 17. März den Early Access auf Steam und katapultiert das Spiel damit auf ein neues Level.

Das Spiel bringt das Gefühl von Tabletop-Games auf den PC, bietet mit der Unreal Engine 4 eine unglaublich gute Grafik und mit einem Wikinger-Setting eine geradezu vielfältige Vorlage.

Vor langer Zeit durfte ich die Demo schon anspielen, und das Spiel war wirklich fantastisch.

YouTube Preview Image

Einzelne Einheiten können vor den Kämpfen ausgerüstet werden, ein Trupp wird zusammen gestellt und dann in rundenbasierenden Kämpfen gegen die Briten oder andere Feinde geschickt.

Mit zusätzlichen Karten können Boni und Effekte gewährt werden, um auch aus misslichen Lagen als Sieger hervor zu gehen.

Mittlerweile bietet Wartile neben dem Singleplayer auch einen Multiplayer, der das ganze taktische Geschick erfordern wird.

YouTube Preview Image

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.