Albion Online – Galahad und der Release

Nach Jahren des Wartens, Bangens und Hoffens wird es in diesem Sommer nun wahr: Albion Online, eines der interessantesten MMORPGs der letzten Jahre wird in den finalen Release gehen.

Das Sandbox-MMO baut vor allem auf die Communtiy, denn im Spiel sind Handel, Transport und Farmen genauso wichtig wie Kämpfen, Raiden und PvP.

Denn jede Stadt hat seinen eigenen Markt, Waren müssen von A nach B transportiert werden und auf dem Weg lauern nicht nur KI-Gegner.

Die High-Level Gebiete sind gleichzeitig Open PvP, und werden immer gefährlicher, je Höher der Levelbereich.

Eine weitere Besonderheit ist die Cross-Plattform Verbindung. Albion Online kann sowohl via PC als auch mit dem Smartphone oder Tablet gespielt werden.

Die Charaktere haben keine festgelegte Klasse, die Waffen und Ausrüstung entscheiden über die Fähigkeiten und skillen die Möglichkeit, bessere anzulegen.

YouTube Preview Image

Mit dem Inhaltsupdate Galahad wird am 13. März ein letzter umfassender Patch in die Beta geladen.

Es bringt eine gänzlich neu gestaltete Welt, eine komplette Überarbeitung des PvE und noch viel mehr. Dieses Update hat Einiges auf dem Kasten.

Am 17. Juli ist es dann soweit und der Release des MMOs aus den Berliner Studios wird dann veröffentlicht.

 

One thought on “Albion Online – Galahad und der Release

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.