Miitomo – App startet endlich

Nach langer Zeit kommt Nintendos Social App Miitomo auf den Markt.

Und die Mengen toben. Denn nicht nur dass Nintendo sich damit auf Android und iOs traut, auch bekommt man eine völlig neue Art der Interaktion mit altbekannten Freunden.

Noch ist die App ganz am Anfang, aber es kann schon eine Menge entdeckt werden.

Jeder erstellte Mii kann neu eingekleidet werden, es können Fragen beantwortet, kommentiert und ge-herz-t werden.

Denn Miitomo initiiert Unterhaltungen und Diskussionen und macht ein fröhliches Spiel daraus. Wie würdest Du Deinen Kleiderstil beschreiben? Was ist das seltsamste Gericht, das du je gegessen hast? Was würdest du mit 10.000 € anfangen, wenn du sie an einem Tag ausgeben müsstest?

Wer die App installiert und regelmäßig nutzt, der sammelt ausserdem Platin-Punkte, die in Zukunft ebenfalls für Nintendo-Dienste genutzt werden können. Beispielsweise bekommt man damit Rabatte im Nintendo-Store.

 

Alle die vor Ende April einen Nintendo Account anlegen, dürfen obendrein kostenlos Flipnote Studio 3D auf ihren Nintendo 3DS laden. Wer dieses Angebot wahrnehmen möchte, muss seinen neuen Nintendo Account lediglich mit der Nintendo Network ID verlinken, die er auf seinem Nintendo 3DS nutzt. Das Spiel kann man dann zwischen dem 31. März und dem 30. April mittels der Download-Möglichkeit auf der Flipnote Studio 3D-Seite, zu finden auf der offiziellen Nintendo Website, herunterladen.

 

Wer Lust hat und mich adden möchte, kann den QR Code einlesen.

20160331184404

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.